Witajće na stronach Serbskeho ewangelskeho towarstwa!

Sorbengesetze

Die Synode der Sächsischen Landeskirche hat am 18. 11. 2002 das 

“Kirchengesetz über die kirchliche Vetretung des sorbischen Bevölkerungsteils der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens”
(Sorbengesetz - SorbG - )

beschlossen. Es ersetzt das erste Sorbengesetz vom 4. 1. 1949. Das SorbG beschreibt die Aufgaben des Sorbischen Kirchgemeindeverbands und des Sorbischen Superintendenten. Es ist veröffentlicht im Amtsblatt der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsen A44, Jahrgang 2003 - Nr. 4 vom 28. 2. 2003, Reg.-Nr. 14023 (7) 436.
 
 Text des Sorbengesetzes    
 
 Tekst Serbskeho zakonja    
 
 
Die Synode der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz hat am 23. 4. 2005 das

“Kirchengesetz über die kirchliche Arbeit mit Sorben und Wenden in der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz”
(Kirchliches Sorben-Wenden-Gesetz)

beschlossen. Es ist veröffentlicht im Amtsblatt der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz Nr. 5/2005 vom 25. 5. 2005 und ersetzt das Kirchengestz der Evangelischen Kirche von Schlesien vom 15. 11. 1951. 


Text des kirchlichen Sorben-Wenden-Gesetzes